Abbruchunternehmen/ Rückbau und Entkernung

Zu den Kernkompetenzen unseres Unternehmens zählt der Rückbau / Abbruch.

Um einen reibungslosen Abbruch zu gewährleisten erstellen wir Ihnen vorab objektbezogene Rückbau- und Entsorgungskonzepte.

Wir gewährleisten unseren Auftraggebern den Rückbau mit modernsten Maschinen vor allem nach den neusten umwelttechnischen Standards, wie sie der Gesetzgeber fordert. Modernste Technologie und langjährige Erfahrung gewährleisten auch in dicht bebauten, innerstädtischen Zonen einen sicheren Abbruch.

Jedes Abbruchobjekt muss zunächst entkernt werden. Dabei werden Bauteile wie Fenster, Türen, Isolierungen oder Bodenbeläge entfernt. Wir sorgen wir dafür, dass die anfallenden Baumaterialien bereits beim Rückbau möglichst sortenrein getrennt werden. Das abgebrochene Material wird dann in unseren firmeneigenen Anlagen anschließend etwa als Recycling-Baustoff wiederverwendet.

In unserem aktuellen Maschinenpark sind  alle Maschinen geräuschgedämmt, mit Rußfiltern ausgestattet und mit verbrauchsarmen Motoren ausgestattet, somit gewährleisten wir auch einen  umweltschonendem Rückbau.

Dank unseres Maschinenparks der neusten Generation, wie z.B. dem Liebherr Abbruchbagger A 918 LIT mit Schrott- und Betonschere, Sortiergreifer, Hammer und anderen Anbaugeräten, sind wir in der Lage, Rückbauten schnell und kosteneffizient auszuführen.

Unsere mobilen Brech- und Siebanlagen können vor Ort den anfallenden mineralischen Bauschutt aufarbeiten und der direkten Wiederverwertung auf der Baustelle zuführen, so das hier hohe Fuhr- und Entsorgungskosten vermieden werden.

Zum  Bedienen dieser Maschinen garantieren wir versiertes und geschultes Fachpersonal, das auch im Umgang mit stark gebundenen Asbestzementprodukten

(Rückbau nach TRGS519) stets die Übersicht behält.