Michael Füllgrabe

GESCHICHTE – 25 Jahre Traditionsunternehmen

Michael Füllgrabe, gelernter Steinmetz und Bildhauer, eröffnete im Jahr 1991 sein Geschäft im Garten- und Landschaftsbau in der  Oderfelder Straße 47 in Bad Lauterberg OT Barbis im Harz.

Seine Leidenschaft zur Natur und deren Gestaltung, sowie die Tatsache, sein Hobby zum Beruf gemacht zu haben, überzeugte sehr bald seine Kunden, denen er mit höchster Sorgfalt und Qualitätstreue seine Leistungen unter Beweis stellte.

Stets wurde und wird bis heute, in moderne Maschinen und weitere Geschäftsbereiche investiert, wie bereits 1993 in eine große Erweiterung der Fläche des Betriebsgeländes.

Mit der Genehmigung für Recycling und das Aufarbeiten mineralischer Baustoffe, entstand 1998 eine moderne Maschinenhalle mit Büro und einem Ausstellungsbereich für die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten im Garten und Landschaftsbau.

Der letzte Bauabschnitt ist im Herbst 2015 mit einer neuen Maschinenhalle fertig gestellt worden.

Auf dem Recyclingcenter können private Kleinanlieferer und gewerbliche Kunden recyclingfähige Abfälle entsorgen, wie z.B. Bauschutt, Baustellenabfälle, Beton, Straßenaufbruch, reines Bauholz A1-A3, , Grünabfall, Erdaushub und Wurzeln.

Im Falle einer Materialbelastung bieten wir Ihnen auch hier umweltgerechte Lösungen an.

Verkauft werden bei uns  verschiedene Produkte aus dem Recyclingbetrieb, wie zum Beispiel:

  • Schotter
  • Sand
  • gesiebter Pflanzboden (Mutterboden)
  • Holzerzeugnisse z.B. Rindenmulch, Hackschnitzel etc.

Aus dem Rückbaubereich zum Beispiel:

  • alte Eichenbohlen
  • Kanthölzer
  • Stahlträger
  • verschiedene Steine (Findlinge), unter anderem aus vergangenen Jahrhunderten
  • historische Materialien, historische Ziegelsteine
  • Natursteinquader
  • Natursteinpflaster